Jürgen Haspel



Es ist Sonntag, der 5. Juli 1987, mein allererster Klettertag beginnt um 7:00 Uhr mit dem Erlernen des Mastwurf- und Halbmastwurfknotens sowie der Seilkommandos. Dies geschieht während der rund anderthalbstündigen Autofahrt in die Thannheimer Berge. Zwei Stunden später stehe ich mit der geborgten Ausrüstung am Einstieg und nach 8 Südwand- Seillängen auf dem Gipfel des 2176m hohen Gimpel. Ziemlich erledigt bin ich, aufgrund akuten Schlafmangels in der Nacht zuvor, was eindeutig der Nervosität für das bevorstehende Ereignis zuzuordnen ist. Dankbar bin ich, dass mich der Ossi Straub mitgenommen hat und überglücklich etwas entdeckt zu haben, was mich bis heute nicht mehr loslassen sollte.

Inzwischen sind 25 Jahre vergangen, mehrere tausend Seillängen Alpin und Sport in 4 Kontinenten begangen und noch immer existiert diese ungebrochene Faszination für tolle Linien und luftige Kletterstellen in abenteuerlicher, phantastischer Natur. Die Spielart des Boulderns hatte ich hingegen bis zum Frühjahr 2012 erfolgreich ignoriert. Was für eine Verschwendung! Und was für eine Offenbarung! Erstaunt und beschwingt konnte ich feststellen, dass da ja kletter- und bewegungstechnisch noch Luft nach oben ist.

Da ich von jeher nur sporadisch Lust auf isolierte Trainingseinheiten verspüre, dafür aber umso lieber klettere habe ich mein Augenmerk auf andere Schwerpunkte wie Technik, Taktik und Psyche verlagert. Beruflich erwähnenswert für diesen Rahmen wären eventuell noch die zwölf Jahre Erfahrung als Training Manager bei Fujitsu-Siemens Computers sowie eine anschließende Professionalisierung als Trainer und Systemischer Berater/Coach.

Ausgestattet mit dem Handwerkszeug des Trainer B Sportklettern, einer guten Beobachtungsgabe und riesigen Freude am Klettern kann ich für dich neue Impulse und Akzente setzen. Hierfür möchte ich dich unter Berücksichtigung deiner individuellen Ziele einladen bewusster zu klettern, dein Bewegungsrepertoire zu verfeinern und dich dadurch weiterzuentwickeln! Ich freu mich auf deine Anfrage!

Kontaktinfo
Tel :
Mobiltel :
Adresse :
PLZ :
Stadt :
Region :
Geburtsjahr :
Qualifikation :
Website : http://www.haspel-trainings.com
Webinfo1 :
Webinfo2 :
Webinfo3 :
Fachgebiet
Technik
Taktik
Psyche
Kraft und Kondition
Bouldern
Seilklettern
Mehrseillängenrouten
Reha/Prävention
Wettkampf
Mail an Trainer

Sie wollen ihren Trainer erstmalig kontaktieren. Füllen Sie die drei Pflichtfelder aus und benennen Sie Ihre Wünsche.

Persönliche Daten :
Vorname(*) :
Nachname(*) :
Email(*) :
Meine Wünsche :
 
Sie haben Ihren Trainer gefunden und mit ihm einen Trainingstermin vereinbart. Sofern Sie ihm vorab Informationen über Ihre aktuelle Situation mitteilen wollen, können Sie es mit diesem Selbstauskunftsformular tun.
 
Geburtsjahr :
Tel :
Ich klettere seit :
 
Schwierigkeitsgrad :
OnSight :
Flash :
Rotpunkt :
Bouldern :
 
Stärken, Schwächen und Wünsche :
Meine Stärken :
Meine Schwächen :