Sebastian Gärtner



Klettern ist mehr als Sport, hat Wolfgang Güllich einmal gesagt. Für ihn war es eine Leidenschaft, die ihn dazu trieb sich und seinen Körper an die Grenzen des Machbaren zu pushen. Nun, ich kann zwar lange nicht so stark klettern wie Wolfgang Güllich, aber die Leidenschaft für diesen Sport verspüre ich genauso. Es vergeht kaum ein Tag, an dem es mich nicht mindestens einmal in den Fingern juckt und die Gedanken an den nächsten schweren Zug oder die nächste Crux abschweifen. Und genau diese Begeisterung treibt mich dazu an, an meine Grenzen gehen zu wollen und diese auszuloten. Dabei spielt es keine Rolle ob die Halle, der Fels, oder das Eis rufen.

Jedoch ist ohne gezieltes und konsequentes Training nur eine langsame Verbesserung möglich. Es verstrich allerdings eine Menge Zeit, bevor ich das feststellte. So manche Enttäuschung im Projekt nach einer harten aber uneffektiven Trainingswoche war die Folge. Heute kann ich mit vergleichsweise weniger Aufwand für meine Verhältnisse besser klettern denn je. Ich habe gelernt, was ich wann und wie trainieren kann.

Früher hätte ich mich über den einen oder anderen Tipp von einem erfahrenen Trainer gefreut, so manche Route im nächst höheren Schwierigkeitsgrad wäre dann wohl etwas schneller gefallen. Um so mehr freut es mich jetzt, dass ich hier jetzt eine Möglichkeit gefunden habe, meine Erfahrungen und Trainigstipps an Interessierte weitergeben zu können. Bis dahin... immer gut festhalten! ;-)

Kontaktinfo
Tel :
Mobiltel :
Adresse :
PLZ :
Stadt :
Region :
Geburtsjahr :
Qualifikation :
Website : http://
Webinfo1 :
Webinfo2 :
Webinfo3 :
Fachgebiet
Technik
Taktik
Psyche
Kraft und Kondition
Bouldern
Seilklettern
Mehrseillängenrouten
Reha/Prävention
Wettkampf
Mail an Trainer

Sie wollen ihren Trainer erstmalig kontaktieren. Füllen Sie die drei Pflichtfelder aus und benennen Sie Ihre Wünsche.

Persönliche Daten :
Vorname(*) :
Nachname(*) :
Email(*) :
Meine Wünsche :
 
Sie haben Ihren Trainer gefunden und mit ihm einen Trainingstermin vereinbart. Sofern Sie ihm vorab Informationen über Ihre aktuelle Situation mitteilen wollen, können Sie es mit diesem Selbstauskunftsformular tun.
 
Geburtsjahr :
Tel :
Ich klettere seit :
 
Schwierigkeitsgrad :
OnSight :
Flash :
Rotpunkt :
Bouldern :
 
Stärken, Schwächen und Wünsche :
Meine Stärken :
Meine Schwächen :